Kinder Cataufbaukurs (9-11)

Dieser Kurs ist für ca. 9 bis 11-Jährige fortgeschrittene Segler die Ihre Kenntnisse weiter ausbauen und Neues dazulernen möchten.

Vorkenntnisse / Voraussetzungen: Grundkenntnisse wie man sie z.B. im Kindercatkurs Einstieg lernt. Sicheres Wenden, Halsen, Kreuzen, Aufschießer.
Termine: Immer während der deutschen Schulferien.
Dauer: Montag bis Freitag, täglich ca. 3.5 Stunden, insgesamt 17 Stunden.
Kursablauf: Begrüßung am Montag um 9.30 Uhr im Clubhaus. Danach geht es aufs Boot zum Vorsegeln bzw um den Bootsaufbau- und Abbau aufzufrischen. Um 13.00 Uhr geht es zur Mittagspause. Am Nachmittag trifft sich der Kurs um 14:30. Unter der Anleitung des Segellehrers, der mit einem Sicherungsboot immer in der Nähe ist, wird abgelegt und dann geht es ins Übungsgebiet, wo das Trainingsprogramm auf den Booten auf lockere und doch verantwortungsbewusste Art vom Segellehrer betreut wird. Ca. 17:30 kommt man vom Wasser. Der Rest der Woche ist Treffpunkt immer nachmittags um 14.30 Uhr und am Freitag gibt es als Höhepunkt und Abschluss die Regatta um den Pollensa-Racing-Cup.

WICHTIG: Bedingt durch Wetterlage oder Teilnehmerzahl sind Änderungen des Kursablaufs möglich bzw. erforderlich.

Kursinhalte: An die Gruppenerfahrung angepasst wird geübt: An- und Ablegen vom Strand, Wende, Halse, Kurse zum Wind, optimaler Segel-, Gewichts- und Bootstrimm, Trapezsegeln, Kenter- und Aufrichtübungen, erste Einweisung in das Gennaker-Segeln und Sicherheitsmanöver wie Boje-über-Bord. Intensives Gennakersegeln, Steuermanntrapez, Startübungen und Optimierung der Bootsbeherrschung. Relaxeinheiten gibt es bei Langstreckenschlägen in die benachbarten Buchten.
Ganztag:freies segeln an der anderen Tageshälfte , Einzeltage 25€, Kurswoche 75€
Unterrichtsmaterial: Ein unterrichtsbegleitendes Lehrheft kann vor Ort für 5 € erworben werden.
Prüfung: Kinder, die bereits im Besitz des Jüngstenscheines sind, haben die Möglichkeit nun einen Cat-Junior-Schein zu erwerben.
Die Gebühr für beide Scheine beträgt 15€ und wird direkt vor Ort in bar bezahlt.
Empfohlene Kleidung: In der Regel Neoprenanzug der bei uns ausgeliehen werden kann. In den heißen Monaten Juli und August reicht zum Teil auch Badekleidung und ein Lycrashirt. Sonnencreme mit hohem LSF. Neoprenschuhe sind unbedingt mitzubringen. (können vor Ort auch käuflich erworben werden, bitte aber beachten, dass nicht immer alle Grössen vorrätig sind ) Schwimmwesten sind Pflicht und werden zur Verfügung gestellt.

Kursgebühren

Hier geht es zur Preisübersicht →
Hier geht es zum Buchungsformular →

Eingesetzte Boote