Hobie16-Regatta-Training

Ein Event, das schon seit vielen Jahren erfolgreich zum festen Bestandteil der Hobie Cat 16-Szene zählt, um sich für die anstehende Regatta-Saison fitmachen zu lassen.

MALLORCA TRAINING 2014 | Film 1 from STUDIO LETSCH on Vimeo.

Der Trainer: Detlef Mohr

Mehrfacher Deutscher und Europameister, vielfacher Kieler-Wochen-Gewinner - der erfolgreiche Hobie-Cat-Profi seit vielen Jahren!

Termine: 03.03.-10.03.2018

10.03.-17.03.2018

Dauer: Sonntag bis Freitag, ganztägig.
Kursablauf: Begrüßung am Sonntag um 10.00 Uhr im Clubhaus.

Maximal 18 Teilnehmer (2 pro Hobie16) werden an sechs Tagen geschult und traininert. Hierbei werden täglich Praxis und Theorie eng miteinander verknüpft. Treffpunkt ist immer morgens um 10.00 Uhr im Clubhaus zur Theorie-Einheit (etwa 1 Stunde) und danach wird auf dem Wasser trainiert (etwa 5-6 Stunden). Eventuell anschließende Manöveranalyse (etwa 1 Stunde).

Am Freitag findet als Höhepunkt und Abschluss die Regatta um den „Pollensa-Racing-Cup“ statt. Die Kursbestätigungen werden beim gemütlichen Zusammensein im Rahmen der Abschlußfeier im Clubhaus überreicht.

Die Boote: Weltbekanntester Cat, ausgerüstet mit Doppeltrapez und zusätzlich einige mit Gennaker.
Empfohlene Kleidung: Neopren- oder Trockenanzüge. Eine begrenzte Zahl an Neoprenanzügen kann zum Wochenpreis von 15 € plus Kaution von 50€ - bis 12 Jahre kostenlos - ausgeliehen werden. Neopren- oder Bootsschuhe sind wegen der Verletzungsgefahr unbedingt zu tragen und sollten aus hygienischen Gründen mitgebracht werden. Sehr wichig ist auch die Sonnencreme mit hohem LSF.

Infos und Buchung über Detlef Mohr direkt:

info@sportmohr.de

Tel: 04533/2049-0

Fax: 04533/2049-10


Kursgebühren

Hier geht es zur Preisübersicht →
Hier geht es zum Buchungsformular →

Eingesetzte Boote