Tipps und Infos

ALLGEMEINE TIPS UND INFOS

Wichtig: Vorbuchung/Reservierung der Kursplätze ist unbedingt erforderlich, um eine Teilnahme an den gewünschten Programmen sicherzustellen. Bestimmte Bootswünsche müssen bei der Buchung angegeben werden. Vor-Ort-Buchungen nur bei freien Kapazitäten möglich!


TREFFPUNKT FÜR SEGEL– und SURFGÄSTE

Für Regatta-Training, SBF-Kompakt und Yachtaufbau-Training
Sonntags um 10.00 Uhr treffen sich im Clubraum des Bistros alle, die ein Regatta-Training, SBF-Kompakt-Kurs oder Yachtaufbau-Training gebucht haben.
Hier werden Sie von unserem Segel-/Surflehrer-Team, das Sie die Woche über betreuen wird, begrüßt. Nach einer kurzen Information über unsere Segelschule weist unser Team die Kursteilnehmer in das von ihnen gebuchte Programm ein, und dann geht es auch schon auf die Boote.

Für alle anderen Programme
Montags um 9.30 Uhr treffen sich im Clubraum des Bistros alle, die einen Segel-/Surfkurs belegen oder mal in den Wassersport „schnuppern“ möchten.
Hier werden Sie von unserem Segel-/Surflehrer-Team, das Sie die Woche über betreuen wird, begrüßt. Nach einer kurzen Info über die bevorstehende Segelwoche, die Vorstellung des Revieres und einer Einweisung geht es direkt aufs Wasser.


SEGEL-/ SURFAUSRÜSTUNG:

Schwimmwesten und Trapezhosen stehen in ausreichender Anzahl und verschiedensten Größen zur Verfügung und sind in den Kurspreisen enthalten.

Spezielle Segelkleidung ist in den Sommermonaten auf den Yachten und Wanderjollen nicht erforderlich – in der Regel reichen T-Shirt und Shorts. Im Frühjahr und Herbst sollte wärmere Kleidung und wasserabweisende Windjacke/Hose mit ins Gepäck.

Bei Teilnahme an Programmen mit „kenterfreudigen“ Booten (Cat/Gleitjolle) sowie beim Surfen ist das Tragen von Neopren- oder Trockenanzügen sehr empfehlenswert. Eine begrenzte Anzahl an Neoprenanzügen kann bei uns gegen eine Wochengebühr von 15 € (bis inklusive 14 Jahre kostenfrei) plus Kaution von 50 € ausgeliehen werden. In unserem Sail & Surf Shop haben wir ausserdem Neoprenanzüge im Verkauf.

Yachties bringen falls erforderlich ihre Wetterschutzkleidung selbst mit oder kaufen sie in Pto. Pollensa z.B. bei dem Ausrüster an der Hauptstraße.

Handschuhe, T-Shirts und Sweatshirts und viele andere Artikel rund ums Segeln können im Sail & Surf Shop gekauft werden.

Rutschfeste Boots-/Surfschuhe oder einfache Turnschuhe sind wegen der Verletzungsgefahr unbedingt anzuraten und mitzubringen! Eine begrenzte Anzahl an Neoprenschuhen kann bei uns gegen eine Wochengebühr von 5 € plus Kaution von 5 € ausgeliehen werden.

Surfmaterial und Surfkleidung zum Kaufen gibt es in Pto.Pollensa beiBellini Shop Pollenca