SONDERSTORNIERUNGSKONDITIONEN

DAMIT IHR EUREN SEGELURLAUB RISIKOFREI FÜR 2021 PLANEN KÖNNT!!!

Spezielle Stornierungsbedingungen 2021 aufgrund der epidemiologischen Situation COVID 19

Buchungen für die Saison 2021, können aufgrund der epidemiologischen Situation COVID 19 kostenfrei umgebucht werden bei:

  • bestehender Reisewarnung für das Reiseland Spanien und wenn aus diesem Grund nach Rückkehr eine mehrtägige Quarantäne eingehalten werden muss.

Die Umbuchung muss bis 10 Tage vor Leistungsbeginn schriftlich per e-Mail bei Sail & Surf Pollensa S.L. angefragt werden. Das neue Reisedatum muss in einem Zeitraum von 12 Monaten ab Annullierungsdatum liegen. Sollte noch kein neuer Termin festgelegt werden können, werden bestehende Zahlungen als Gutscheine ausgestellt bzw gespeichert und können ab Ausstellungsdatum für einen Zeitraum von 12 Monaten genutzt werden.

Für Annullierungen die ab dem 9. Tag vor Leistungsbeginn eingehen, werden vom Gesamtbuchungsbetrages 50% Stornierungsgebühren berechnet und 50% werden dem Kunden als Gutschein zur Verfügung gestellt, der für einen Zeitraum von 12 Monaten ab Ausstellungsdatum genutzt werden kann.